Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar:
TEL: 0228 / 945 82 49

Friedwald/Naturbestattung

Die Asche des Verstorbenen wird nach der Einäscherung in einer biologischen abbaubaren Urne am Fuße eines Baumes in einem Friedwald in Deutschland oder in der Schweiz beigesetzt. Der nächste Friedwald befindet sich in Lohmar.

Die Besonderheit ist, dass Sie Ihren ganz persönlichen Baum und Ihre letzte Ruhestätte schon zu Lebzeiten aussuchen können.

Um die natürliche Umgebung des Waldes zu erhalten, dürfen keine Bilder oder Kerzen aufgestellt werden. Eine Namenstafel kann am Baum angebracht werden.

Baumauswahl

  • Gemeinschaftsbaum
  • Familien- oder Freudschaftsbaum
  • Partnerbaum
  • Einzelbaum

 

Das Nutzungsrecht für einen Baum beträgt 99 Jahre ab Eröffnung eines Waldes.

Grabpflege gibt es im Friedwald nicht, denn diese übernimmt die Natur.

 

Falls Sie sich für das Thema Friedwald interessieren, beraten wir Sie gerne, in dem wir Ihnen Infomaterial geben oder Sie z.B. bei einer Waldführung begleiten.

OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.